Walter Winter (Obmann)

Er hat die Rolle als Obmann erst seit kurzem übernommen, was vom ganzen Chor mit großer Freude aufgenommen wurde. Er ist unser Verbindungsglied zwischen dem musikalischem Leiter, dem Organisationsteam und den Chormitgliedern. Es liegt wohl an seiner wohlwollenden, besonnenen Ausstrahlung, dass er von allen Chormitgliedern so geschätzt wird. Falls Chorleiter Hans Assinger verhindert ist, leitet Walter die Chorprobe, was von uns als bereichernde (nicht nur wegen seiner schönen Tenorstimme) Abwechslung empfunden wird. Mit der jederzeit verfügbaren Stimmgabel (Hosentasche) sorgt er auch dafür, das die Sangeskultur im geselligen Beisammensein zu einer Hochphase gelangt ist. 

 

Georg Lukas (Obmann Stv.)

Der frisch gebackene Magister in den Lehramtsfächern Englisch und Biologie tritt, sehr zur Freude und mit großer Zustimmung aller, mit der JHV 2016 in den Vorstand ein und ist somit unser jüngstes Führungsmitglied. Er kommt aus einer Musikerfamilie und ist einer jener, die schon in der 2ten Generation in unserer Chorgemeinschaft mitwirken. Mit seiner ruhigen aber bestimmten Art ist er eine große Bereicherung für uns und ist außerdem ein wichtiges Bindeglied zur jungen Chorsängergeneration.

 

Nicole Bauer (Kassier)

Sie ist schon sehr lange (was man ihr aber nicht ansieht) gewissenhaftes Mitglied im Verein, und eine verlässliche Sopranistin. Wir freuen uns sehr, dass Nicole 2018 den Posten des Kassiers übernommen hat, und sich, abgesehen von ihren finanziellen/organisatorischen Aufgaben, auch mit großem Enthusiasmus und konstruktiver Kritik im Kreativbereich unserer Projektvorbereitungen einbringt.  

 

 

Waltraud Papst (Kassier Stv.)

Vielseitig interessiert, treues Mitglied mehrer Vereine im Ort und auch sonst bei diversen Festen und Veranstaltungen immer bereit mit anzupacken, konnten wir, zu unserem Glück, Waltraud nun auch für unseren Vorstand gewinnen.

 

 

 

Magdalena Eder (Schriftführung)

Magdalena ist immer für einen Spass zu haben, ist aber auch gleichzeitig eine wertvolle Stütze im Alt. Und sie ist verlässlich, wenn es darum geht, Aufgaben zu übernehmen (besonders in Bezug auf unsere Onlinepräsenz und neue Medien). Ihre Ideen bringen immer eine gewisse Vielfalt in unsere Diskussionen, wenn wir über neue Projekte nachdenken.

 

 

Anna Pregartner (Schriftführung Stv.)

Der Name Anni steht für Engagement, Courage und Kreativität. Sie strotzt vor Ideen und weiß sie auch mit Ausdauer und eigenem Kopf durchzusetzen. Nach einem Jahr als „Präsidentin“ ist sie uns – Gott sei Dank – lange Zeit als Schriftführerin, und nun als Stellvertretende Schriftführerin erhalten geblieben. Anna's kleines süßes Geheimnis: Zotter Schokolade wink